Lebe wohl, du Stadt der Väter

Titel_E_Book_Schmidt_Web-195x300Monsignore Schmidt-Eppendorf veröffentlicht in diesem Buch eine Reihe von Vorträgen, die er unter dem Titel „Sie kamen aus unserer Stadt“ in der Kath. Akademie Hamburg gehalten hat. Er stellt herausragende Persönlichkeiten aus der katholischen Kirchengeschichte Hamburgs vor: Die Pastorentochter und Ordensgründerin Maria Alberti (1767 – 1812), den Klaviervirtuosen und Mönch Hermann Cohen (1820 – 1871), den Juristen und Historiker Lebrecht Dreves (1816 – 1870), den Kunstmaler Friedrich Wasmann (1805 – 1886), den Theologen und Weltreisenden Baron Paul de Mathies (1868 – 1924), den Afrikamissionar und Bischof Josef Klemann (1871 – 1960), den Seemannspastor Hans Ansgar Reinhold, der vor der Gestapo in die USA flüchtete (1897 – 1968), die geistlichen Brüder Georg und Heinrich Timpe (1873 – 1969/1874 – 1961) mit ihrem Einsatz für die Auswanderer (Raphaelswerk) und das kath. Schulwesen in Hamburg. Der letzte Vortrag würdigt den Pallottinerpater Max Joseph Größer und seinen Einsatz zur Rettung von Juden in der Zeit des Nationalsozialismus.